Der Nikolaus war da

Alle Jahre wieder werden die Kinder der Ambrosius-Schule am 6. Dezember vom heiligen Nikolaus besucht. So klopfte es auch in diesem Jahr in allen Klassen am Montagmorgen an der Tür und der heilige Bischof kam zu den Kinder, um sie mit selbstgedichteten Versen und einem besonderen Geschenk zu überraschen. Er brachte jeder Klasse ein Lob und einen guten Ratschlag und oben drauf noch Mandarinen und Schokolade. Für alle Kinder der Schule hatte sich der Nikolaus mit Unterstützung des FAGOs etwas besonderes überlegt. Wenn es im nächsten Frühjar wieder wärmer wird, soll der Schulhof mit verschiedenen Hüpfekästchen verschönert werden. Darüber haben sich alle Kinder sehr gefreut!

DANKE, lieber Nikolaus!