Endlich wieder da!

Nach einer wochenlangen Corona Pause - mit Lernen auf Distanz, durften Anfang Mai zunächst die 4.Klässler, am Montag darauf auch die anderen Kinder tageweise wieder zur Schule kommen. Die letzten zwei Wochen vor den Ferien, zumindest bis die Schulen im Kreis für die letzten beiden Schultage wieder geschlossen wurden, waren alle wieder jeden Tag da.
Die Freude war groß, doch viele Dinge anders: auf Abstände zu anderen Kindern und später Klassen musste geachtet werden, die Pausen fanden zeitversetzt statt, im Flur bewegten wir uns mit Mundschutz und es galt viele Hygienevorschriften einzuhalten. Die Kinder verhielten sich vorbildlich! Die ganze Schulgemeinde war froh, sich wieder persönlich zu sehen, Freunde zu treffen und gemeinsam lernen zu können. Ein besonderer Dank gilt auch den Eltern für die vertrauensvolle Zusammenarbeit, für Ihr großes Engagement beim Lernen auf Distanz, für die Rückmeldungen, mit denen Sie den Lehrern Ihre Wertschätzung zum Ausdruck brachten.

Wir hoffen alle ganz gespannt, dass das nächste Schuljahr im August möglichst normal beginnen kann!