Besuch bei der WN in Münster

Als die Klasse 4b bei der WN ankam, nahmen die Mitarbeiter uns freundlich auf.
Zuerst waren wir in einem Raum. Dort haben wir einen Film von Willi will´s wissen angeschaut und Getränke bekommen. Als der Film zu Ende war, haben sie uns erklärt wie die Zeitung hergestellt wird. Wir durften nichts anfassen, nicht einmal einen Stuhl, sonst hätten sie unterbrochen.
Danach sind wir im ganzen Haus rumgelaufen und haben gesehen wie die Zeitung gedruckt wird. Das war spannend. Ab Ende haben wir ein Foto zur Erinnerung gemacht.

Lyubomir und Jakob

 

Redakteur zu Besuch

In der Aula der Ambrosius-Schule waren zwei Redakteure. Sie erzählten uns, was sie genau bei der Zeitung machen. Dann haben wir Fragen gestellt. Zum Beispiel: „Wie viele Menschen arbeiten bei der WN?“ Es sind 130 Mitarbeiter. Sie arbeiten ca. 40 Stunden pro Woche. Wenn eine Druckmaschine kaputt geht, wird eine andere Druckmaschine angestellt.
Am Ende wurde noch von jeder Klasse ein Foto gemacht.
Es war interessant.

Zoe