Jekiss-Konzert

Nach einem halben Jahr Unterricht standen die Jekiss- Kinder schon auf der großen Bühne.

Zusammen mit den kleinen Musikern der Franz-von-Assisi-Schule gab es in der Aula ein Konzert für Eltern, Klassenkameraden und Erstklässler.

Zunächst spielten die Gitarrenkinder mit einem über 50 Mann starken Ensemble mehrere Stücke vor. Auch die Kinder am Cello und den Geigen zeigten ihr Können. Zuletzt spielten die Bläser auf ihrem Saxonett oder ihrer Blockflöte ihre gelernten Stücke. Die Kinder können stolz sein, vor so vielen Zuschauern gespielt zu haben.

Das Publikum war begeistert.