Der Nikolaus war da!


Alle Klassenstufen haben in der Aula den Nikolaus und seine beiden Engel getroffen. Dieser hat sich über die Gedichte, Lieder und Tänze sehr gefreut und so manch lobendes, aber auch mahnendes Wort zu den Kindern gesagt. Mit Freude nahm er die Spenden mit, um sie weiterzuleiten. Begeistert nahmen die Kinder ihre Geschenke entgegen und probierten die Spiele sogleich in den Klassen aus.

 

 

So berichten Julia und Paula aus der Klasse 4c:
Am 6.12.2019, einem Freitag, war es endlich so weit. In der zweiten Stunde sing wir in die Aula gegangen und haben uns auf Bänke gesetzt. Dann haben wir ein Lied gesungen, bis der Nikolaus sich hingesetzt hat und uns begrüßte. Danach las er uns etwas aus seinem großen goldenen Buch vor. Er las, dass wir immer mit den Stühlen kippeln und dass es sehr gefährlich sei. Viele kippeln nicht mehr, aber manche immer noch. Als der Nikolaus zu Ende gelesen hatte, sangen wir ein englisches Lied. Dann trug unsere Klasse ein russisches Gedicht vor und die Klasse 4a hat es dann auf Deutsch aufgesagt. Jede Klasse hat ein Geschenk bekommen. Wir übergaben dem Nikolaus unsere Spenden und nahmen Abschied. Zum Schluss sangen wir ein Lied bis wir den Nikolaus nicht mehr sehen konnten. Als wir am Ausgang angekommen waren, teilten uns zwei Elternteile Mandarinen und Schokolollis aus und wir gingen wieder in unsere Klassen zurück.