Kartoffelernte auf Hof Verenkotte

   
     

Am Dienstag waren wir mit den Klassen 3d und 3b auf dem Kartoffelacker.
Zuerst gingen wir in die Strohhalle, wo uns Herr Verenkotte vieles über die Kartoffel und ihre Feinde erklärt hat. Anschließend ging die Klasse 3b zum Feld. Wir durften frühstücken und spielen. Als die Klasse 3b fertig war, gingen wir zum Kartoffelacker. Herr Verenkotte hat mit einer Mistgabel Kartoffeln rausgeholt. Das waren viele! Wir haben sogar einige Mutterkartoffeln entdeckt! Sie sahen ganz matschig aus. Als wir keine Kartoffeln mehr gefunden haben, ist der Bauer mit dem Kartoffelroder über die Reihen gefahren. Unsere Körbe mit den Kartoffeln stellten wir in die Schaufel des Treckers und sind zur Strohhalle zurückgegangen. Dort haben wir die Kartoffeln gewogen. Eine Kartoffel wog 720 Gramm! Herr Verenkotte hat uns noch den Kühlraum gezeigt, in dem die Kartoffeln aufbewahrt werden.
Auf dem Rückweg durften wir noch auf dem Spielplatz spielen. Der Tag war sehr schön.

 
Lavinia und Sophie