Neujahrsfete der 4. Klassen

 

   

 

 

 

 

 

Es herrschte große Aufregung als die Buffethelfer den Tisch mit den mitgebrachten Köstlichkeiten deckten.
Nun empfingen die Lehrer uns mit einem Apfelcocktail mit Zuckerrahmen und leckeren Schweinchen. Während alle schlürften erklärte Frau Platt das Chaosspiel. Dann zogen wir unsere Partner. Wie der Name schon sagt, war es ein riesiges Chaos! Alle suchten Karten. Wenn man eine Karte hatte musste an eine Aufgabe erledigen. Das Beste am Spiel war die Zusammenarbeit. Unser Team hatte 46 von 48 Punkten. Das Gewinnerteam bekam ein Quietscheentchen. Endlich war das Buffet eröffnet. Danach bastelten wir die Eintrittsschweine für die Disco. Zunächst tanzten wir den Tanz, den wir vorher einstudiert hatten. Dann ging es mit der Disco weiter. Alle tanzten. Zum Schluss gab es noch den Tanz für die Eltern. Leider kam der Abschied viel zu früh.

 

 
Thea und Lika, Klasse 4b