Lesenacht  

 

Im Juni traf sich die Klasse 2a zur Lesenacht in der Schule. Schnell hatten alle Kinder ihr Nachtlager aufgebaut und versammelten sich im Leseparadies. Nachdem jeder sein Lieblingsbuch kurz vorgestellt hatte, begann eine Rallye. An mehreren Stationen mussten unterschiedliche Aufgaben bewältigt werden: ein Leseparadiesquiz, ein Lesememory, Lesespiele und ein Musikrätsel. Außerdem wurden Monsterlesezeichen gebastelt. Spät am Abend hörten alle gespannt der Gute Nacht Geschichte zu. Natürlich dauerte es lange bis die letzte Taschenlampe gelöscht und der letzte Mund geschlossen wurde.
Nach dem gemeinsamen Frühstück gingen alle müde nach Hause.