Lesenacht der Klasse 4a
 

Bei der Leserally mussten alle beweisen wie gut sie sich im Leseparadies auskennen.

 

... und kniffflige Kriminalfälle lösen.

Am Donnerstag, den 19.02.2015 trafen wir uns um 19.00 Uhr in der Schule. Meine Mutter baute mit mir zusammen meine Schlafwelt auf. Um 19.30 Uhr waren wir fertig und meine Mutter ist gegangen. Wir sollten ins Leseparadies und Frau Kopp erzählte uns eine Kriminalgeschichte. Alle mussten den Fall lösen. Danach teilten wir uns in Gruppen auf und spielten eine Ralley. Wir mussten Aufgaben zu einer Detektivgeschichte, zu Zeitungsdetektiven und zum Leseparadies lösen. Besonders lustig war die Modeschau: aus jeder Gruppe verkleideten wir ein Kind mit Zeitungspapier. Danach sollten wir schlafen gehen. Es dauerte lange bis alle leise waren. Am Morgen haben wir gefrühstückt und um 10.00 Uhr wurden wir abgeholt. Es war toll!
Anastasia

Viel Spaß bereitete die Modenschau. Was man mit Zeitung doch für tolle Kostüme entwerfen kann!

 

Am nächsten Morgen gab es ein leckeres Zeitungsfrühstück.