Lambertusfeier auf dem Schulhof
 

Auch in diesem Jahr versammelten sich zahlreiche Schüler, Eltern, Lehrer und Freunde auf dem Schulhof, um das Lambertusfest zu feiern.

Die Pyramide wurde schon morgends von einer Klasse mit den mitgebrachten Blumen geschmückt. Nun wurden auch noch die leuchtenden Laternen daran befestigt.

  Alle sangen und tanzten zu den bekannten Liedern: von der dummen Liese dem Birnbaum und vom Kirmesbauern. Da machte es auch gar nichts, dass der Bauer in diesem Jahr auf Krücken tanzte. Da fällt der Stupps doch gleich ganz sachte aus!

Je dunkler es wurde, desto schöner leuchteten die Laternen.

 

Natürlich schmeckten den Kindern die Äpfel aus dem Bollerwagen danach besonders gut!