Spielefest der Klasse 1a

Am Donnerstag trafen sich die Kinder der Klasse 1a zu einem gemeinsamen Spielenachmittag.

Zuerst wurden auf dem Schulhof einige Fang- und Ballspiele erprobt. Endlich wissen auch die Kleinen wie das Spiel „Vier gewinnt“ aus der Fagohütte geht und wie man am besten mit einem langen Seil springt. Nach einer kurzen Kekspause wurden diverse Gesellschaftsspiele ausprobiert. Leider verging die Zeit viel zu schnell.

Die Kinder und Lehrer waren sich einig: es ist schön, einfach mal zum Spielen in die Schule zu kommen.

Denn viel Zeit zum Spielen gehört nun mal dazu!